Willkommen bei der DJK-SG Wasseralfingen 1921 e.V.

Ziegerhof 2017

Ritter auf dem Ziegerhof

 

Hallo Du,

 

bald sind Pfingstferien und wenn Du vier tolle Tage erleben möchtest, laden wir Dich ganz herzlich ein, mit der DJK nach Reitprechts bei Schwäbisch Gmünd auf den Ziegerhof zu kommen. Dort findet jetzt schon seit über 40 Jahren unser Pfingstlager statt.

Wir haben ein tolles Programm mit einer Nachtwanderung, Geländespielen, einer Waldexkursion, Sport-Turnieren, einem Discoabend und ganz viel Spaß für Dich vorbereitet. Und als Highlight machen wir ein großes Lagerfeuer um dort gemeinsam Würstchen und Stockbrot zu grillen und bei Gitarrenmusik den Abend ausklingen zu lassen.

 

 

Du bist zwischen 8 und 15 Jahre alt und möchtest gern dabei sein? Dann melde Dich ganz schnell an, denn die (Luftmatratzen-) Plätze sind begrenzt. Fülle gemeinsam mit Deinen Eltern den rechten Abschnitt aus und gebe die Anmeldung bei Deinem Übungsleiter/Betreuer ab oder werfe sie einfach in das Jugendleitungs-Postfach bei der DJK-Wasseralfingen, Am Schimmelberg 54/1, 73433 Aalen ein.

 

Das gesamte Ziegerhof-Team freut sich auf Deine Anmeldung!

 

Wir sehen uns im Pfingstlager

 

 

Euer

Vorstand Jugend


Und hier gibts die Anmeldung: Pfingstlager 2017


Zum Seitenanfang



Nikolausfeier 2015

Nikolausfeier bei der DJK-SG Wasseralfingen

Die Kleinsten des Vereins zeigen, was sie drauf haben

Für die jüngsten Vereinsmitglieder ist die alljährliche Nikolausfeier eine tolle Gelegenheit, zu zeigen, was sie in ihren Übungsstunden das ganze Jahr über so machen. Einige Wochen vor dem Termin wird angefangen einen kleinen Auftritt einzustudieren. Schließlich wollen die Kinder ihren Eltern und Großeltern und natürlich auch den anderen Kindern im Verein zeigen, wie viel Spaß der Sport in ihrer Abteilung macht.
So erleben die Gäste in der gut besuchten Glück-Auf-Halle in Hofen ein buntes und kurzweiliges Programm. Mit viel Eifer, Freude zeigen die Kinder ihr Können.
Die Abteilung „Sport, Spaß und Spiel“ zeigt mit zwei Gruppen einmal einen Hiphop – Dance und zum anderen wie toll man auf Gymnastikbällen trommeln kann. Auch die Sportakrobaten sind mit 2 Gruppen dabei. Die Kleineren zeigen die grundlegenden Elemente und bei den Größeren kann man sehen, welche faszinierenden Leistungen man mit viel Üben erbringen kann. Da wollen natürlich die kleinen Ballerinas nicht hinten anstehen und verwandeln sich in tanzende Teetassen und Weihnachtswichtel. Die Tanzmariechen und Tanzduos beweisen, dass Weihnachtslieder auch für einen flotten Gardetanz geeignet sind. Ganz zum Schluss stimmen die Leichtathleten das Publikum mit einer gespielten Weihnachtsgeschichte auf den Besuch des Nikolaus ein. Dieser hat natürlich für jedes Kind ein kleines Geschenk dabei.
Abgerundet wird das Programm durch eine kleine Bilderschau, die Einblicke in den Trainingsbetrieb und die Jugendfreizeit gibt.
So eine Feier ist natürlich der perfekte Rahmen, um die jungen SportlerInnen für ihre sportlichen Leistungen zu ehren.

Im Einzelnen wurden folgende SportlerInnen geehrt:

Abteilung Sportakrobatik
Hannes Frankenreiter, Jan Venus, Mia Quitte, Pia Vetter, Amy Lampart, Elaine Lampart, Tanja Brenner, Emily Winter  Details

Abteilung  Leichtathletik
Tanja Karolewski, Verena Vogel, Marie Zahner, Mia Jettke, Leana Scholz, Anastasia Zerulo, Lea Albrecht, Maja Scholz, Yasmina Mayer, Julia Gatti, Ronja Funk, Laetitia Schmidt, Nadja Schmidt, Leonie Engmann, Leonie Kroter, Emma Frankenreiter, Amelie Engmann, Kim Mayer, Hanna Neukamm, Hannah Gräßer, Franka Funk, Malaika Schmidt, Malena Bohinec, Lina Hinke, Mia Hoffmeister, Emma Scholz, Lea Hoffmeister, Martin Böckling, Okan Ikizler, Max Jettke, Hannes Frankenreiter, Jonas Schmid, Niklas Pokrup, Levent Aziret, Julius Funk, Enes Yanar  Details

 























Zum Seitenanfang



Nikolausfeier 2013

Nikolausfeier bei der DJK-Wasseralfingen

Zahlreiche Sportlerehrungen – ein unterhaltsamer Nachmittag mit Auftritten und Spielen

Die DJK-SG Wasseralfingen hat ihr jüngsten Sportlerinnen und Sportler wieder zur traditionellen Nikolausfeier in der Glück-Auf-Halle in Hofen eingeladen. Den zahlreich erschienen Kinder, die mit ihren Eltern und Großeltern gekommen waren, bot sich ein unterhaltsamer Nachmittag. Auftritte von Gruppen aus den Abteilungen Ballett, Sportakrobatik sowie Sport, Spaß und Spiel gaben einen Einblick in die sportlichen Aktivitäten der unterschiedlichen Abteilungen und wurden vom Publikum mit viel Applaus belohnt.

Die Zeit zwischen den Auftritten nutzten Vertreter des Vorstands und der Jugendleitung des Vereins um die jungen Sportlerinnen und Sportler für ihre erreichten sportlichen Leistungen im abgelaufenen Jahr zu ehren.

Um den Kindern die Zeit zwischen den einzelnen Programmpunkten nicht zu lang werden zu lassen, gab es mehrere Spielstationen wie Tauziehen, Torwandschießen, Balancieren uvm.

Absoluter Höhepunkt des Nachmittags war natürlich der Besuch des Nikolaus, er erzählte den Kindern die Geschichte vom Bischoff Nikolaus. Bevor es nach Hause ging, durfte jedes Kind noch ein kleines Geschenk vom Nikolaus in Empfang nehmen.

 

Die Namen der geehrten Sportler-/innen im Einzelnen:

Leichtathletik:

Annika Klaus, Christina Ott, Tanja Karolewski, Verena Vogel, Tanja Dehmel, Marie Zahner, Mia Jettke, Leana Scholz, Anouk Wilhelm, Lea Albrecht, Maja Scholz, Yasmina Mayer, Julia Gatti, Laetitia Schmidt, Nadja Schmidt, Jasmin Schroll, Emma Frankenreiter, Leonie Kroter, Kim Mayer, Hanna Neukamm, Malaika Schmidt, Franka Funk, Mia Hoffmeister, Max Stütz, Pascal Gatti, Luca Reichersdörfer, Nick Schneider, Thorben Schmidt, Christian Vogel, Hannes Frankenreiter, Jonas Schmid, Luca Lehmann, Julius Frank

Sportakrobatik:

Christina Dehmel, Jana Fritz

Fußball:

Thomas Binder, Fabian Brunner, Julian Murauer, Dorian Tetzlaff, Tim Aschneck, Tim-Luca Hirzel, Dennis Huber, Kevin Schenk, Michel Sperrle, Umut Ulusan, Felix Weber, Jannik Raab, Younus Shah, David Markoski, Mert Ayas, Conner Becker, Marvin Schiele, Kenan Durdu Robin Schwenk, Marcel Roth, Marcel Waibel, Berkan Coban, Mouries Tschepliakow, Özdemir Tarik, Karhan Justin


Zum Seitenanfang



Spendenvoting

Spendenvoting der VR-Bank Aalen

 
Liebe Mitglieder und Freunde der DJK Wasseralfingen sowie liebe Besucher unserer Homepage,
 
Die VR-Bank Aalen unterstützt seit vielen Jahren die Vereine der Region mit Spenden. Dieses Jahr gibt es erstmalig die Möglichkeit, dass die Öffentlichkeit über die Spendenzuteilung mitbestimmen kann.
Wir haben uns mit dem Wunsch der Vereinsjugend nach einer Spieletonne, einem kindgerechten Erste-Hilfe-Koffer und einem Slag-Line Set beworben.
Bitte unterstützen Sie mit Ihrem Voting den Wunsch der Jugendleitung nach diesen Artikeln, die allen Jugendabteilungen zur Verfügung stehen sollen.
 

Die Jugendleitung bedankt sich schon jetzt bei allen Votern für die Unterstützung und hofft auf recht viele Stimmen im Sinne von rund 800 Kindern und Jugendlichen in unserem Verein.
 
Hier noch die Informationen der VR-Bank zum Spendenvoting:
Sehr geehrte Teilnehmer am Spendenvoting 2012,

nun ist es soweit, das Spendenvoting 2012 hat begonnen. Ab sofort können Sie, Mitglieder, Freunde, Verwandte, Sympathisanten und alle anderen Kunden der VR-Bank Aalen für Ihren Verein/Ihre Organisation abstimmen.

Das Spendenvoting findet ausschließlich auf der Facebookseite der VR-Bank Aalen statt. Über folgenden Link können Sie Ihren Verein/Ihre Organisation unterstützen: https://apps.facebook.com/voting_aalen/?page=association_detail&association_id=38&category_id=2
Abstimmen können alle Kunden der VR-Bank Aalen. Wichtig: Sie müssen nicht in Facebook angemeldet sein, um abstimmen zu können.

Jeder Kunde hat zwei Stimmen, eine Stimme in der Kategorie „soziales Engagement“ und eine in der Kategorie „gemeinnütziger Zweck / Verein“. Der Unterschied zwischen diesen Kategorien ist folgendermaßen definiert.

Soziales Engagement
Vereine und Organisationen, deren Hauptzweck darin besteht, bedürftige und benachteiligte Menschen sowie soziale Projekte zu unterstützen. Beispiele sind: Lebenshilfe, die Tafel, Kinderschutzbund, etc.

Gemeinnütziger Zweck / Vereine
Vereine und Organisationen, deren Hauptzweck das Fördern des Gemeinwohls darstellt. Beispiele sind: Sportvereine, Jugendfeuerwehr, Tierschutzorganisationen, Liederkränze, etc.

Die Stimme von Mitgliedern der VR-Bank Aalen wird doppelt gewertet.

Um Ihre Chancen bei der Abstimmung zu erhöhen, informieren Sie am besten alle Bekannten, Verwandten, Freunde, Familie, Mitglieder, Übungsleiter, Trainer, etc. Alle „Vereine“/Organisationen, die eine Homepage oder/und einen Facebook-Auftritt haben, empfehlen wir, diese Plattformen zu nutzen, um auf das Spendenvoting und Ihren Verein/Ihre Organisation aufmerksam zu machen.

Das Ende der Abstimmung ist am 19. November 2012 um 14:00 Uhr. Die Spendenübergabe finden im Rahmen einer Veranstaltung am 22. November statt.
 

Zum Seitenanfang



Jugendleitung



Vorstand Jugend

Udo Vetter

Tel.: - - -

Mobil: ---

email: Jugendleitung@djkwasseralfingen.de 
 
Zum Seitenanfang